Tempelherren Grundschule
Tempelherren Grundschule  

Stufenplan der Tempelherren  Grundschule-

Wie wird entschieden?
corona_stufenplan_entscheidungsprozesse_[...]
PDF-Dokument [68.6 KB]

Woche 22.02.- 26.02.2021 -Wiedereinstieg-

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

iwie bereits schon auf den vorangegangenen Seiten angekündigt, gestaltet sich der Unterrichtsablauf in dieser Woche wie folgt:

 

Stunde

Zeit

Fach/Lerngruppe

1.

8:00 – 8:45

1. - 3. Klasse/ Gruppe A

 

Frühstückspause

 

2.

8:55 – 9:40

1. - 3. Klasse/ Gruppe A

3.

9:45 – 10:30

1. - 3. Klasse/ Gruppe A

4.

Wechsel der Lerngruppen,

Desinfektion der Klassenräume

 

5.

11:30 – 12:15

1. - 3. Klasse/ Gruppe B

 

Mittagspause

 

6.

12:25 – 13:10

1. - 3. Klasse/ Gruppe B

7.

13:15 – 14:00

1. - 3. Klasse/ Gruppe B

 

Die zehnminütige Pause (1./2. Std., 5./6. Std.)  dient als Frühstückspause/ Mittagpause im Klassenraum. Gemeinsame Hofpausen sind nicht vorgesehen, sondern werden ggf. von den Lehrkräften individuell festgelegt.

Eine Versorgung mit Mittagessen in der Mensa ist in allen Jahrgangsstufen nur für Kinder möglich, die in der Notbetreuung angemeldet sind. Die Kinder, die in der zweiten Schicht zugleich Unterricht haben, werden zu gegebener Zeit von den Erzieherinnen und Erziehern zum Mittagessen abgeholt.

Die lange Pause während der 4. Stunde dient dem reibungslosen Wechsel der Lerngruppen, der Regeneration der Lehrkräfte und der Desinfektion der Klassenräume. Ziel bleibt, dass sich die Kinder möglichst wenig im Gebäude und auf dem Hof begegnen und auch keine Gruppenbildung von Eltern, die ihre Kinder bringen bzw. abholen, stattfindet. Dies begründet die zeitliche Entzerrung zwischen dem Ende der ersten und dem Beginn der zweiten „Schicht“.

Auf dem Hof werden Sammelpunkte eingerichtet, an denen sich die Lerngruppen vor Unterrichtsbeginn einfinden. Sie werden dort von der jeweiligen Lehrkraft abgeholt. Nach Unterrichtsschluss warten sie wiederum am Sammelpunkt auf die Abholung durch ihre Eltern oder gehen ggf. allein nach Hause.

Zur weiteren Minimierung von Kontakten wird analog zum 2. Halbjahr 2019/2020 wieder ein „Einbahnstraßensystem“ im Gebäude eingeführt. Das Treppenhaus am Hort dient als Eingang; über den Haupteingang (Foyer) verlassen die Kinder jeweils das Gebäude.

Die Notbetreuung für die Jahrgangsstufen 4 bis 6 findet im Gebäudetrakt Richtung Hugo-Gaudig-Schule statt (R. 115, 211, 212, Kunst-/Musikraum).

Es gilt für alle Anwesenden im ganzen Schulgebäude Maskenpflicht mit medizinischen Masken.

 

Diese Überlegungen zur Planung und Umsetzung des Wiedereinstiegs in den Präsenzunterricht können durch Erfahrungswerte der Anpassung unterliegen. Es ist in unserem Sinn zum Schutz aller Kinder und Pädagogen zu handeln und Ihnen Änderungen schnellstmöglich bekanntzugeben.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Hinweise.

 

Bleiben wir gesund.

 

Freundliche Grüße

Ihre Schulleitung

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tempelherren Grundschule