Tempelherren Grundschule
Tempelherren Grundschule

Test - Stationen

Wir haben uns am Montag mit der erweiterten Schulleitung zusammengesetzt, um die Schülertests ab der darauffolgenden Woche zu besprechen. Durch die  vielen Fragen der Eltern war uns bewusst, dass wir sorgfältig, sensibel und gleichzeitig pragmatisch diese Aufgabe planen mussten. Hierbei standen  immer die Schülerinnen und Schüler und dessen Schutz im Mittelpunkt. "Wie können wir eine Testsituation vertrauensvoll, rücksichtsvoll sowie kindgerecht schaffen?" 

  • Die Tests finden vor dem Betreten des Schulgebäudes statt.
  • Durch das Zelt ist einen gute Lüftung möglich.
  • Jedes Kind ist sichtbar getrennt vom anderen.
  • Die Lehrkraft leitet die Kinder mittels Piktogrammen/Sichtkarten an, was zu tun ist.
  • Der Abstand kann eingehalten werden.
  • Keiner kann das Ergebnis des Anderen einsehen.
  • Die Testergebnisse sind durch eine Nummer codiert und können nur vom Personal zugeordnet werden.
  • Ein positives Testergebnis wird nur den Eltern des Kindes mitgeteilt. Jenes Kind wird durch die Mitarbeiterinnen der Schulstation betreut.
  • Kinder, welche verunsichert sind, werden ebenfalls von der Sonderpädagogin begleitet.
  • Kollegen, welche den jüngeren Schülerinnen und Schülern behilflich sind, tragen Schutzkleidung.
  • Das gesamte Kollegium ist geschult in Erste Hilfe Maßnahmen.
  • Ausgewählte Kolleginnen und Kollegen wurden speziell für die Covid 19 - Antigen Testung vom DRK geschult.

FAQs

 

Frage: 

 

Antwort:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tempelherren Grundschule